E-Recruiting

Ein wirtschaftsinformatischer Blick auf Formen der Bewerbung

Die Bewerbung bei einem Unternehmen geschieht heute häufig über das Internet. Für Bewerber bestehen die Vorteile einer elektronischen Bewerbung nicht nur darin, dass sich Papier und Porto sparen lassen: Mit einem elektronischen Lebenslauf kann man von Firmen auch besser gefunden werden. Auch für die Unternehmen ist die Papierbewerbung teurer zu verarbeiten und immer wieder stellt sich die Frage, wie man aus manchmal vielen Tausend Bewerbungen die geeigneten Bewerber heraussuchen kann.

Auch fragen sich Bewerber häufig, ob sie für eine ausgeschriebene Stelle überhaupt geeignet sind. Zur leichteren Beantwortung dieser Frage bieten manche Unternehmen potenziellen Bewerbern die Möglichkeit, ihre Eignung für eine Stelle im Internet selbst zu überprüfen. Die Workshop-Teilnehmer werden einen solchen Test, der sich Self-Assessment nennt, im Internet durchlaufen und so herausfinden, welche Ausbildungsberufe zu ihnen passen könnten und welche eher nicht.

Hier geht es zur Anmeldung.

Datum: 27.04.2017

Zeit: 09:00–12:00

Ort:

Universität Bamberg, An der Weberei 5 (Erba-Gelände)
Bamberg

Ansprechpartner, Betreuer:

Prof. Dr. Tim Weitzel
Christoph Weinert

Preis kostenlos

Lehrstuhl:

Informationssysteme in Dienstleistungsbereichen


Zur Übersicht