Bamberger Informatik Tag

Warum bietet die Uni Aktionen für Schülerinnen und Schüler?

Wer an die Universität Bamberg denkt, denkt vielleicht in erster Linie an geistes- und kulturwissenschaftliche Studiengänge. Auf dem Erba-Gelände ist aber noch eine ganz andere Fachrichtung angesiedelt, dort hat die Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik – kurz WIAI – ihren Standort.

Erfahrungsgemäß studiert nur ein kleiner Teil eines Abiturientenjahrgangs ein informatisches Studienfach – unter den Mädchen ist der Prozentsatz noch geringer. Vor allem in technischen und techniknahen Branchen wird sich der Fachkräftemangel bemerkbar machen und qualifizierter Nachwuchs gesucht. Die Allgegenwärtigkeit von Technik in unserem Alltag ist ein weiterer Grund sich stärker in technischen Berufen zu engagieren und Informationstechnik auch für Anwendungen in eher technikfremden Bereichen wie Tourismus oder Museen zugänglich zu machen.

Dass die Universität Bamberg aber gerade dem technisch interessierten Nachwuchs einiges zu bieten hat, wollen wir Dir bei "BIT" zeigen. In praktischen Workshops, bei Kurzvorträgen und in open labs kannst Du Dich über spannende und aktuelle Anwendungsgebiete der Informatik informieren und auch selbst ausprobieren.

Das informatische Angebot der Universität Bamberg zeichnet sich durch ihren interdisziplinären Zuschnitt aus. Die Fakultät WIAI verbindet die auf den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik aufbauende Wirtschaftsinformatik mit kultur- und humanwissenschaftlich ausgerichteten Angewandten Informatiken sowie klassischen Fachgebieten der Theoretischen und Praktischen Informatik.

Wer an wirtschaftlichen Fragestellungen und an Fragen der Informationsverarbeitung gleichermaßen interessiert ist, für den ist Wirtschaftsinformatik oder IISM vielleicht das Richtige. Wer generell an Fragen der Informatik und speziell an ihren neuen und spannenden Anwendungsfeldern in den Kultur-, Sozial-, und Humanwissenschaften interessiert ist, der ist in der Angewandte Informatik vielleicht genau am rechten Ort. Sei einfach neugierig und nutze die Möglichkeit, Dich am Aktionstag "BIT" auszuprobieren!

Studium an der Fakultät WIAI
Als relativ kleine Fakultät bietet die WIAI ihren Studierenden viele Vorteile, angefangen bei einem sehr guten Betreuungsschlüssel und der persönlichen Studienatmosphäre über die volle Anerkennung von Studienleistungen im Auslandssemester bis hin zur Ausrichtung der Bachelor-Studiengänge als siebensemestrige, wodurch die Möglichkeit besteht, ein Master-Studium in drei Semestern zu absolvieren.
Es lohnt sich, Informatik in Bamberg zu studieren! (Näheres hier)